Project Description

BB_compweb_schumann_01Schumann feste feiern:
Entwürfe für eine Plakatkampagne

Robert Schumann, einer der bedeutendsten Komponisten der Romantik, hat die wohl wichtigsten Jahre seines Schaffens in Düsseldorf verbracht. 160 Jahre später wurde dieses Ereignis im Rahmen des Schumann-Fests von den Düsseldorfer Symphonikern gebührend begangen: Mit einer über das ganze Jahr verteilten Aufführung all seiner 148 Werke. Im Rahmen einer Ausschreibung wurden wir aufgefordert, Entwürfe für eine Plakatkampagne zu entwickeln, die dieses Ereignis angekündigt und bekannt macht.

Niemand wartet auf Werbung. Und schon gar nicht auf Werbung für solch ein zwar wunderbares, aber wenig massentaugliches Event. Darum haben wir zwei Ansätze verfolgt, die in ihrer maximalen Reduktion von eindringlicher Plakativität sind. Die irritieren, verblüffen, neugierig machen:

 

BB_compweb_schumann_02

 

Der erste Ansatz spielt eine besondere Klaviatur: Die Rheinische Sinfonie, sein wohl bekanntestes Werk, wurde buchstäblich zum Klingen gebracht. Der zweite Ansatz setzt schlicht die Anzahl des Gesamtwerks in Szene, mal auf wechselnden farbigen Untergründen, mal vor dem Panorama der Stadt, mal vor dem Ort des Geschehens.

 

BB_compweb_schumann_03